Schließt sich eine Tür, geht woanders ein Fenster wieder auf …

Kaum ist „Die Mannschaft“ bei der Fußball-WM in Russland sang- und klanglos ausgeschieden, kontert die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) mit einer Nachricht über die neue Konnektor-Alternative für die Telematikinfrastruktur (TI).

Die für den Aufbau der TI zuständige Gesellschaft gematik hatte Anfang der Woche mitgeteilt, dass der Konnektor der T-Systems International GmbH eine Zulassung erhalten hat. Lesen Sie hier den ganzen Artikel.

Zurück