Das Frankfurter Modell

Das Frankfurter Modell beinhaltet das kombinierte Auftrags- und Probendatenmanagement und sorgt für einen neuen Labor-Workflow. Zeit und Kosten werden eingespart und dabei wird gleichzeitig die analytische Qualität verbessert.

Weitere Informationen finden Sie direkt im Fachartikel