Apparate und Maschinen in der Prä-Analytik

Der Empfang bzw. die Verarbeitung von Probendaten ist die Voraussetzung für die beschleunigte Proben- und Auftragsdatenverarbeitung des Frankfurter Modells, bei dem erstmals Schüttgutsortierer in das Datenmanagement integriert wurden. Inzwischen werden bei aktuellen Projekten auch Probenverteiler für die Probenregistrierung eingesetzt oder es kommt zu kombinierten Varianten.

Die Infografik soll die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten, Kombinationen der peripheren Geräte sowie Handerfassungsplätze aufzeigen. Werden Probenverteiler zur Probenregistrierung eingesetzt, gibt es nur ein sehr kleines Zeitfenster zwischen Eingangssignal und Verteilbefehl.


Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie an ähnlichen Lösungen interessiert sind.