Software und Hardware

Unsere Lizenzen für Bildverarbeitung und Mustererkennung


ScanControl
:
... sorgt für die Verbindung zum Scanner. Je Scanner wird ScanControl einmal gestartet und läuft ruhig im Hintergrund. AB+M vergibt diese Lizenzen pro Scannertyp. Neue Scannertypen erfordern neue ScanControl-Lizenzen. Die Kombination von ScanControl mit den nachfolgend erläuterten Ergänzungslizenzen bildet die Basis für die spätere Erkennungsqualität.


Imprinter:
... steuert und verwaltet die aufgedruckten Zeichenketten auf der Belegrückseite.


DropoutFilterRed:
... ist der von AB+M entwickelte Software-Farbfilter für Farbscanner. Durch diese flexible Software-Farbfilterung sind wir in der Lage auch Fehldrucke mit falschem Farbton zu verarbeiten.


ImageEnhancement:
... sorgt für die dynamische Binarisierung des Bildes.

 

LIZENZKLASSEN der Scanner:
Klasse 1 - Abteilungsscanner (fi-7160, fi-7180, fi-7460, fi-7480)
Klasse 2 - Produktionsscanner (fi-5650, fi-6670*, fi-7600)
Klasse 3 - Großvolumenscanner (diverse SCAMAX-Versionen)

 

Hardware-Empfehlungen

Die Nachfolge-Generation des fi-6670* steht bereit

Fujitsu präsentiert für den bewährten Produktionsscanner fi-6670 das Nachfolgegerät mit der Typenbezeichnung fi-7600. Der fi-7600 ist mit neuer Treibersoftware ausgestattet und ermöglicht u. a. das Scannen von überlangen Papierseiten.

Wir sind zertifizierter Partner von Fujitsu. Sie können gerne Ihre Fujitsu-Scanner mit den entsprechenden Service- und Garantieleistungen von AB+M beziehen.

Für SCAMAX-Scanner sind wir in der Laborbranche bevorzugter Vertriebspartner von InoTec.